• „So weit Gottes Arm reicht, ist der Mensch nie ganz fremd und verlassen. Und Gottes Arm reicht weiter, als Menschen denken können.“ A. Kolping
  • „Je frischer und kräftiger das kirchliche Leben, um so frischer, tiefer und kräftiger das Volksleben“ A. Kolping
  • "Solange uns Gott Kräfte verleiht, schaffen wir rüstig und wohlgemut weiter. Die Zukunft gehört Gott und den Mutigen." A.Kolping















 

 

 

Zur Idee
Der Vorstand der Kolpingsfamilie wird zu "Kolping" eingeladen (Diözesanbüro Osnabrück, Kolping-Bildungshaus-Salzbergen, Kolping-Werkstätten in Wietmarschen, Fürstenau, Papenburg oder zum Europabüro Sögel).
Es gibt fünf Zukunftsthemen, aus denen die Kolpingsfamilien wählen können (s.o.)
Zu den Themen werden neue Ansätze für die Kolpingarbeit vorgestellt.
 
Startschuss
Bei der Upgrade-Veranstaltung am 7. April 2018 in Osnabrück gab es den Startschuss für das Projekt "Sei ein Mitmischer".
 
Termine mit den Kolpingsfamilien
August 2018 - Juli 2019
Bezirke Freren, Grafschaft Bentheim, Fürstenau, Grönenberg

August 2019 - Juli 2020
Bezirke Lingen, Meppen, Bremen-Unterweser, Iburg

August 2020 - Juli 2021
Bezirke Hümmling, Aschendorf/Ostfriesland, Osnabrück
 
Nachhaltig aktiv
Zu den Themen können sich langfristig Workshops ergeben, um gemeinsam mit anderen Kolpingsfamilien zu arbeiten.
 

DIE FÜNF ZUKUNFTSTHEMEN:

Symbol Zukunfsthema Kolpingsfamilien
die teilgenommen haben.
(beim Anklicken öffnet sich
ein entsprechende Bild)

Fairmischer -
nachhaltig und fair

KF Gesmold
KF Ankum

Mach mit -
Mitgliedergewinnung

KF Fürstenau
KF Biene-Holthausen
KF Lengerich
KF Eggermühlen
KF Melle
KF Bad Bentheim
KF Schüttorf
KF Spelle-Venhaus

Glauben ein
Zuhause geben -
Kirche der Beteiligung

KF Andervenne
KF Nordhorn

Demokratie leben -
vielfältig und bunt

 

Teilhabe -
Perspektiven schaffen

 
 
 



    Datenschutz |  Impressum